Hugo Boss Shopfassaden
YOUR BRANDING IS OUR MISSION!
Shopfassaden Victoria's Secret
YOUR BRANDING IS OUR MISSION!
Shopfassaden Hunkemöller
YOUR BRANDING IS OUR MISSION!
Burberry Shopfassaden
YOUR BRANDING IS OUR MISSION!

Shopfassaden

Emotionen auf den ersten Blick. Fassaden geben Marken ein Gesicht. Wir entwickeln es ständig weiter: Immer größere Glas- und Fassadenhöhen sowie das gekonnte Spiel mit Oberflächen, Materialien und effektvollen Lichtergänzungen schaffen eine Abgrenzung vom Mainstream der Innenstädte und Malls.

Dabei arbeiten wir mit verschiedenen architektonischen Stilen, funktionalen Sonderkonstruktionen wie Senkportalen - und überraschen immer wieder mit innovativen Details.

Urbanes Design trifft Vintage-Optik: Eine individuell geglühte Stahlblechkonstruktion spiegelt das Innere des Stores nach außen und bildet einen einzigartigen Kontrast zur Ware des Trendlabels.

G-Star Shop
G-Star RAW in Dortmund
New Yorker
New Yorker in Mönchengladbach

Tausende glänzende Pailetten und eine pfiffige Rahmenordnung mit Versatz zeichnen die Glamor Walk Fassade aus. Diese durchdachte Gestaltung lenkt die Aufmerksamkeit der Kunden auf den Store von NewYorker.

Lebendiges Moos verbindet sich mit organischen Formen und stilvollen Glasflächen zu einem frischen, natürlichen Entree: Mit der 9 Meter hohen Greenpoint-Fassade setzt sich der Liebeskind Store vom Wettbewerb ab

Liebeskind Shopfassaden
Liebeskind in Mönchengladbach
Questions & Answers with Planbar
Wir haben in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung im Bereich der Retail-Shopfassaden gesehen. Was sind aus Ihrer Sicht die Gründe dafür?

Das Design von Shopfronten bzw. Fassaden spielt "als Gesicht des Stores" bei internationalen Luxuslabels und Topmarken eine immer wichtigere Rolle. Hier gilt es, den Konsumenten von Anfang an die Werte der Marke zu kommunizieren. Gesucht wird eine optische Abgrenzung vom Mainstream der Innenstädte und Malls – um letztendlich den entscheidenden Kaufimpuls und Anreiz zu vermitteln. Dazu kommt, dass der stationäre Handel auf die stetig wachsende Konkurrenz durch eCommerce eine Antwort finden muss. Kundenbindung durch emotionale Erlebnisse ist wichtiger geworden und die visuelle Faszination außergewöhnlicher Fassaden ein zentraler Baustein.

Wie gehen Sie an einen Auftrag heran?

Zunächst einmal müssen wir genau zuhören und verstehen, wie unser Kunde seine Marke konzipiert hat und welche Botschaften er mit ihr verbindet. Dann ist es unsere Aufgabe, eine technische Konstruktion – die Fassade – zu entwickeln, welche die dazu passenden Emotionen vermittelt. Anschließend fertigen wir die Bauteile, liefern sie zum Einbauort und leisten die Montage. Diesen Service bieten wir weltweit an.  

Markenwerte mit einer Fassade zu vermitteln klingt sehr abstrakt. Können Sie Beispiele geben?

Für einen Hersteller hochwertiger Mode haben wir ein beleuchtetes Meshgewebe entwickelt und in die Shopfassade integriert. Das Gewebe schafft den Bezug zum Thema Bekleidung. Es ist so gestaltet, dass die Designerwartungen der Zielgruppe genau getroffen werden. Zusätzlich entsteht beim Vorbeigehen ein lebendiger Moireeffekt, der die Aufmerksamkeit auf den Shop lenkt. Ganz anders gelagert sind unsere Lösungen für einen Computer- und Handyhersteller, der bei Käufern für reduziertes Design geschätzt wird. Hier haben wir Fassaden mit hohen, hochwertigen Glas- und Edelstahlflächen entwickelt. Diese begeistern durch Minimalismus und mit stringent umgesetzten Details.

planbar ist in der Branche als innovativer Anbieter bekannt. Wo geht die Entwicklung aus Ihrer Sicht in den nächsten Jahren hin?

Unseren Kunden ist es wichtig, sich vom Wettbewerb abzuheben. Wir arbeiten daher ständig an neuen, individuellen Lösungen und innovativen Details. So werden wir immer besser darin, die üblichen Grundmaterialien mit außergewöhnlichen Werkstoffen und Oberflächenveredelungen zu kombinieren. In den kommenden Jahren wollen wir Weiterentwicklungen für Profil- Glas- und LED-Lichttechnik sowie die Einbindung von Multimedia in den Fassaden noch stärker nutzen. Nicht zuletzt: Wir bauen immer mehr funktionale Sonderkonstruktionen und immer größere Glasflächen.

Interview
Lars Hartwich im Interview
Was bedeutet das alles für einen Immobilienbesitzer, in dessen Gebäude neue Fassaden eingebaut werden?

Zwei Dinge: Zum einen können sich Immobilienbesitzer freuen, denn eine hochwertige und innovative Fassade wertet eine Immobilie immer nachhaltig auf. Zum anderen wird es aber auch immer wichtiger, den Einbau nur von Profis machen zu lassen. Speziell alle individuellen Sonderkonstruktionen verlangen ein hohes Maß an Professionalität und Wissen, das nur hochspezialisierte Anbieter wie planbar haben.